Blogwahlen

Mal wieder auf eine Rezension eines gedungenen Schreiberlings hereingefallen und das neueste Buch von Dan Brown gelesen. In den letzten drei Nächten habe ich dann von Tom Hanks geträumt. DAS IST NICHT SCHÖN! Gegen die Danbrownisierung der Welt und das mammongetriebene Hypen darüber helfen Blogs. Übertragen auf die pedalgesteuerte Zweiradbranche die Blogs im Wridersclub. Wir … Mehr Blogwahlen

Glückliches Zürich: S-Pedelec Sharing

Oh Du glückliches Zürich, tu felix Helvetia, das Paradies – es gibt ein S-Pedelec Sharing! Es heisst „Smide“ , eine Mischung aus Smile und Ride. Zürich, die Hauptstadt des Geldes. Sogar für Schweizer Verhältnisse recht teuer. Nur, damit Ihr eine Ahnung bekommt: eine Pizza bekommt man in einem Restaurant ab 20 Franken, ein Weizen für … Mehr Glückliches Zürich: S-Pedelec Sharing

„Sind Autofahrer wichtiger als Radfahrer?“ – Aus dem Blog von Radelmädchen

Es gibt so Tage, da glaubst Du an kollektiven Wahnsinn: da überholt nicht nur Einer mit 25 cm Abstand zum Rückspiegel, da tun es gefühlt Alle. Radelmädchen könnte die Erklärung dafür gefunden haben: Das Thema Auto BILD-Titelseite ist noch nicht erledigt! Die Oktoberausgabe strotzt von plakativen Anschuldigungen & konfrontationslustiger Diskreditierung. Quelle: Sind Autofahrer wichtiger als … Mehr „Sind Autofahrer wichtiger als Radfahrer?“ – Aus dem Blog von Radelmädchen

2xAlpX – der doppelte Alpencross: wo sollen wir die müden Knochen ausruhen?

Die Tour ist nun schon ein paar Tage her. Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter, der Wind heftiger, der Wetterbericht jetzt im Herbst unzuverlässiger, die Fahrten anstrengender und überhaupt wird die Gesamtsituation unbefriedigender. Auf unserer Tour nach Kärnten und zurück mussten wir allen Wettern trotzen und haben uns  jeden Abend neu entscheiden müssen, wo und wie wir … Mehr 2xAlpX – der doppelte Alpencross: wo sollen wir die müden Knochen ausruhen?

Eurobike – schön (und) nützlich

Die Eurobike ist schon ein paar Tage her, ich habe immer noch viele Bilder von Schönem und Nützlichem auf meiner Festplatte, die ich Euch bisher vorenthalten habe. Hier sind sie nun: Jeder, der seinen Kindern Radfahren beigebracht hat oder nur auf dem Bobbycar neben sich herfahren ließ, hat sich diesen Griff gewünscht. Für mich 20 … Mehr Eurobike – schön (und) nützlich

Eurobike – Der ( Fahr- ) Gerät

Spätestens in der 3. Halle ließ das „Habbe Will“ beim Anblick der neuen Mountainbikes nach. Diese ganzen grellbunten Bromanoschs mit integrierten Akkus in Ofenrohren sahen irgendwann alle gleich aus. Na klar, junge Leute trainieren auch auf eMTB´s. Doch bei Preisen ab € 4.000,– Euro aufwärts liegt die Kaufkraft doch eher bei den Leuten meiner Altersgruppe. … Mehr Eurobike – Der ( Fahr- ) Gerät

Wahlkampf – die nächste Antwort: wie stehen die Kandidaten meines Wahlkreises zum Speedpedelec?

Hier die Antwort der Kandidatin der FDP, Frau Stark-Watzinger: Sehr geehrter Herr Ziegler, bitte entschuldigen Sie meine späte Antwort, im Wahlkampfendspurt brauchen manche Sachen einfach etwas länger. Ich finde es gut und richtig, wenn Menschen vom Auto auf das Fahrrad umsteigen. Im städtischen Raum ist dies möglich. Ich muss täglich nach Frankfurt pendeln und sehe … Mehr Wahlkampf – die nächste Antwort: wie stehen die Kandidaten meines Wahlkreises zum Speedpedelec?