Nach Kärnten oder von Zweien, die auszogen, die Alpen zu überqueren – Tag 2

Die Liebe zu Liebes währte nur eine Nacht, danach zog uns die Liebe zum harten Sattel und schnellem Vorankommen wieder in ihren Bann. Im freundlichen Licht der ab jetzt bayerischen Morgensonne ging es weiter den Main hinauf.   Auch das Städtchen Miltenberg präsentierte sich an diesem Morgen von seiner besten Seite. Die Horden der einfallenden … Mehr Nach Kärnten oder von Zweien, die auszogen, die Alpen zu überqueren – Tag 2

Nach Kärnten oder von Zweien, die auszogen, die Alpen zu überqueren – Tag 1

Die erste Fahrt mit dem vollbeladenen Bike war richtig gut. Niemand ist umgefallen und falls einen von uns mal ein Schwächeanfall ereilen sollte, gibt es ja eine Anfahrts- und Schiebehilfe. Auf bekannten Wegen ging es hinunter zum Main. Dort frischte der Wind auf, die Wolken wurden dichter, der Wettergott hatte da wohl was verwechselt. Wir … Mehr Nach Kärnten oder von Zweien, die auszogen, die Alpen zu überqueren – Tag 1

Nach Kärnten oder von Zweien, die auszogen, die Alpen zu überqueren – die Vorbereitung

Mitte August 2014. Endlich Urlaub. Und der sollte vor der Haustür beginnen. Der Plan: an Main und Tauber entlang bis Rothenburg, ab da das Altmühltal hinunter, Queren zur Isar bis München. Von dort dem Mangfallradweg folgen und ab Salzburg dann der Alpe-Adria. Die Ferienwohnung im wunderschönen Gailtal war gebucht – perfekt, so sieht ein Plan … Mehr Nach Kärnten oder von Zweien, die auszogen, die Alpen zu überqueren – die Vorbereitung

Die Spezi in Germersheim

Auch schnelle eBike – Treter möchten wissen, was sich außer konventionellen Bikes im Bereich „Alternative zur Blechdose“ so tut. Wo ging das besser als auf der Spezialradmesse in Germersheim, liebevoll genannt „Spezi“.  Hier gibt es 3 Hallen, ein Freigelände, 3 Testparcours und jede Menge interessante Besucherfahrzeuge. Highlight ist der Testparcour für alle möglichen Gefährte: vom Liegezweirad … Mehr Die Spezi in Germersheim

Paris – oder unverhofft kommt oft

An alle Bahn- Basher: die Preis- und Reservierungspolitik der Deutschen Bahn hat auch Vorteile. Auf einer Geschäftsreise nach Paris bescherte sie mir ein paar sonnige Stunden „Warte“zeit in Paris. Also ab in die Stadt. Laufen? Zu langsam. Metro fahren?  Wer das Testbild mochte, nutzt auch die Metro zum Sightseeing.  Hop-on/ hop-off – Bus? Geniessen wir mit … Mehr Paris – oder unverhofft kommt oft

Warum S- Pedelec?

Ich bin immer wieder völlig verblüfft von Aussagen wie dieser: „Geeignet ist so ein S-Pedelec vor allem für Pendler aus dem urbanen und suburbanen Raum, die täglich längere Strecken zurücklegen müssen, nicht mit dem Auto im Stau stehen, aber auch nicht verschwitzt auf dem normalen Rad im Büro ankommen wollen.“ Denn genau dazu taugt ein … Mehr Warum S- Pedelec?

Die Speedpedelecbiker

Die Speedpedelecbiker, das sind Patricia und Martin, 51 und 52 Jahre alt. Wir sind seit etwas mehr als 3 Jahren mit unseren S-Pedelecs unterwegs, im Alltag und auf Reisen, im Sommer und im Winter. Mit diesem Blog wollen wir Euch an unseren Erfahrungen teilhaben lassen. Reisetipps, Ausrüstungstipps, Tagestouren, Alltagsfahrten, kleine Fluchten und auch unsere persönlichen … Mehr Die Speedpedelecbiker