Good stuff – Schönes und Nützliches auf der Cyclingworld Düsseldorf

Der Speedpedelecbiker will nicht nur mit seinem Rad auf Touren gehen oder zur Arbeit fahren, er will dabei auch gut aussehen, ein paar Dinge transportieren oder sein Rad auch mal stilgerecht abstellen. Obendrein will er natürlich nicht nass werden. Gutes Aussehen fängt mit einer Radjacke oder einem Radsakko an. Die beiden Herren vom Berliner Modelabel … Mehr Good stuff – Schönes und Nützliches auf der Cyclingworld Düsseldorf

Out of the Box – Cargo auf der Cyclingworld Düsseldorf

Alles andere als langweilige Boxen sind die Cargobikes. Mir haben es die Schwenker ganz besonders angetan. Vom Prinzip her etwas tricky zu fahren, wenn Du aber mal den Bogen raus hat, kannst Du die Long John´s in den Kurven innen überholen. Dem Speedpedelecbiker gefällt natürlich das Cargonaut. Von Vorneherein als Leichtfahrzeug konstruiert, verspricht es Transport … Mehr Out of the Box – Cargo auf der Cyclingworld Düsseldorf

Out of the Box – Enthusiastische Bikehersteller auf der Cyclingworld Düsseldorf – 2. Teil

Noch mal Aluminium super leicht und stabil: die Jungs von MOKUMONO stanzen und pressen 2 Aluminiumprofile und fügen sie zu einem Rahmen zusammen. Das Produkt ist ein sehr leichter und verwindungssteifer Rahmen für ein auffälliges Bike. Endlich doch mal ein Speedpedelec: YouMo aus der Schweiz. Natürlich standesgemäß mit Go Swiss Drive ausgerüstet, womit sonst. Glückliche Schweiz, in … Mehr Out of the Box – Enthusiastische Bikehersteller auf der Cyclingworld Düsseldorf – 2. Teil

Out of the Box – Enthusiastische Bikehersteller auf der Cyclingworld Düsseldorf – 1. Teil

So manches Mal hält auch ein Speedpedelecbiker inne und schaut sich um, was es in der Welt des Cyclings „ausserhalb seiner Box“ noch so alles gibt. Schliesslich gibt es unendlich viele interessante Möglichkeiten, von A nach B zu kommen, Gepäck, Werkzeug und Familie mitzunehmen und dabei noch gut auszusehen. Die für mich interessantesten Aussteller der … Mehr Out of the Box – Enthusiastische Bikehersteller auf der Cyclingworld Düsseldorf – 1. Teil

Der echte Bikespirit – die Cyclingworld Düsseldorf

Wohin am Wochenende? Ebike-Days in der Dortmunder Fußgängerzone oder Cyclingworld nach Düsseldorf. In diese zum Spirit of Biking wunderbar passende Location, dem Areal Böhler.  Die Vorankündigung  von Textschwester Helena zu den Ausstellern war vielversprechend, von Kleidung über Custombikes  bis zu Cargos sollten dort viele Start-Ups und Enthusiasten zu finden sein. Und so war es dann … Mehr Der echte Bikespirit – die Cyclingworld Düsseldorf

Fremdgeher – Hannibal reloaded

Die Älteren unter uns erinnern sich noch gut an den 2. punischen Krieg. Die Karthager wollten die im Vergleich zu ihrer Heimat fruchtbaren und kühlen Ebenen in Norditalien erobern. Es gab weder Reiseblogs noch Navi´s noch Wetterapp´s und so zog ein Feldherr namens Hannibal mit Kriegselefanten und völlig untauglichem Material mal eben los. Unterwegs wurden ihm … Mehr Fremdgeher – Hannibal reloaded

Frühlingsgefühle – wo bleibt der Verstand?

Der Pokal vom Titelbild (www.pokalebigworld.de) geht an den Fahrer des LKW, der mich in einer Rechtskurve trotz Gegenverkehrs überholte und mit seiner Zugmaschine etwa 5 Meter vor mir einscherte und dabei wohl vergessen hat, dass noch 15 Meter Auflieger folgten. Den zweiten Preis sicherte sich der Fahrer des PKW´s, der dem LKW mit etwa 2 … Mehr Frühlingsgefühle – wo bleibt der Verstand?