Frühjahrsklassiker 4 – die SPEZI in Germersheim

Der Wrider´s Club hatte für das letzte Aprilwochenende zur Velo Berlin eingeladen. Mirjam und Gunner haben sich dort ein fantastisches Programm für uns Blogger ausgedacht, aber ………. an diesem Wochende war die SPEZI in Germersheim. Sorry, Mirjam und Gunnar, keine Chance, die SPEZI ist meine Lieblingsmesse.   Die SPEZI: hier treffen sich alle, die von … Mehr Frühjahrsklassiker 4 – die SPEZI in Germersheim

Frühjahrsklassiker 3 – eBike Days in Dortmund

Meine beiden Wetter-Apps versprachen übereinstimmend Sonne am Wochenende, ich würde meinen Schlafsack beim studierenden Nachwuchs in Bochum ausrollen können und von dort sollten es nur wenige Minuten S-Bahn Fahrt zum Dortmunder Hauptbahnhof sein. Also ab nach Dortmund zum größten eBike Festival Deutschlands. Auf der Bahnhofstreppe empfing uns eine Gruppe Jugendlicher, von denen der eine oder … Mehr Frühjahrsklassiker 3 – eBike Days in Dortmund

Frühjahrsklassiker 2 – die Cyling World in Düsseldorf

Letztes Jahr hat mich die Cyclingworld mit vielen fantastischen Ausstellern von den Socken gehauen, es gab viel zu entdecken. Viele Hersteller, von Cargobikes über Kleidung bis hin zu Möbeln, zeigten ihre Neuheiten, hatten sogar Premiere vor großem und interessiertem Publikum. Ich habe Stoff für 4 Beiträge hier , hier, hier und auch hier gefunden. Entsprechend hoch war meine Erwartungshaltung. … Mehr Frühjahrsklassiker 2 – die Cyling World in Düsseldorf

Frühjahrsklassiker 1 – die Bike MOTION in Utrecht

Seitdem die Niederländer in den 70ern nach 400 toten Kindern pro Jahr entschieden: „kein Kindermord mehr“ , haben sie eine wunderbare Radkultur aufgebaut. So war ich doch mal neugierig, was auf der größten Radmesse in Utrecht, der Bike MOTION, so gezeigt wird. Nach kurzem „Check“ der großen Ausstellungshallen war schnell klar, dass sich auf der … Mehr Frühjahrsklassiker 1 – die Bike MOTION in Utrecht

Dies ist Werbung – aus voller Überzeugung

Ich hatte einen Unfall. Ganz ohne Fremdeinwirkung, einfach so aus heiterem Himmel. Nach dem Losfahren an einer Ampel bin ich beim Einbiegen auf die Hauptstraße auf einem Ölfleck ausgerutscht und voll auf den Asphalt geknallt. Wenn ich auf dem Rad sitze, ist die Fallhöhe meines Kopfes etwa 1,80 – 1,90 Meter. Und ich bin ordentlich … Mehr Dies ist Werbung – aus voller Überzeugung

Warme Ohren – Erster Erfahrungsbericht mit dem Giro Bexley

( Werbung: Der Helm wurde mir von der Firma Grofa aus Bad Camberg zur Verfügung gestellt. Alle Aufnahmen wurden bei see feel drive in Wiesbaden in der Nettelbeckstraße 13 gemacht. Die Skulptur ist vom Holzbildhauer Leif-Erik Voss.  Und wenn wir schon am Werben sind, dann auch Eigenwerbung. Der nachfolgende Artikel unterliegt selbstverständlich dem Kodex des Wriders-Club. … Mehr Warme Ohren – Erster Erfahrungsbericht mit dem Giro Bexley

Nach Kärnten oder von Zweien, die auszogen, die Alpen zu überqueren – die Vorbereitung

Mitte August 2014. Endlich Urlaub. Und der sollte vor der Haustür beginnen. Der Plan: an Main und Tauber entlang bis Rothenburg, ab da das Altmühltal hinunter, Queren zur Isar bis München. Von dort dem Mangfallradweg folgen und ab Salzburg dann der Alpe-Adria. Die Ferienwohnung im wunderschönen Gailtal war gebucht – perfekt, so sieht ein Plan … Mehr Nach Kärnten oder von Zweien, die auszogen, die Alpen zu überqueren – die Vorbereitung