Unsere StVZO – Altes aus Schilda

Was haben diese Gefährte laut StVZO gemeinsam?

45_2 (1)
350 W, 28kg,  Vmax ohne Treten: 20km/h, Vmax mit Treten: 45 km/h, 0l/100 km, CO2 0g/km, Müsli
Vespa
4 KW, 110kg, Vmax 45km/h, 4,2l/ 100km, CO2 95g/ km,  50ccm 2-Takt,, Benzin/ Öl- Gemisch,   EURO 2, kein Kat
Aixam PKW
6 KW, 350kg,  Vmax 45 km/h, 3,6l/ 100km, CO2 80g/ km, 400ccm Diesel, EURO 4, kein Rußfilter
overview_flex2017_bleu
4 KW, 350kg, Vmax 45 km//h, 3,7l/ 100km, CO2 92g/ km, 500ccm Diesel, EURO 4, kein Rußfilter

 

ALLES!!

Per Gesetz sind das Leichtkraftfahreuge L1e ( Zweirad ) oder L6e ( Vierrad ) mit der Höchstgeschwindigkeit ( Vmax ) von 45km/h,  Leergewicht max 425kg, Leistung max. 6 KW , Versicherungspflicht , d.h. Mopedkennzeichen. Führerscheinklasse AM ab 16 Jahren. Und dafür legt sich die Politik mächtig ins Zeug:

Führerschein

 

Und was haben diese beiden Gefährte laut StVZO gemeinsam:

45_2 (1)
350 W, 28kg,  Vmax ohne Treten: 20km/h, Vmax mit Treten: 45 km/h, 0l/100 km, CO2 0g/km, Müsli
25_2
250 W, 28kg,  Vmax ohne Treten: 6km/h, Vmax mit Treten: 25 km/h, 0l/100 km, CO2 0g/km, Müsli

NICHTS!! Rein gar nichts!! Nada!! Nothing!!

Das eine ist ein Leichtkraftrad, das Andere ein Fahrrad.

Tut was!


3 Gedanken zu “Unsere StVZO – Altes aus Schilda

  1. Die Frage nehme ich auf, was haben das R&M, der 2-T Roller, der Aixam Diesel EU4 PKW und der Flex Diesel EU4 LKW gemeinsam?
    Alles! Richtig, außer dass nur das R&M mit hoher Wahrscheinlichkeit ab 2018 oder 2020 noch in alle deutschen Innenstädte fahren darf, sofern das Diesel-Bashing noch so weitergeht. Und dann hättest du die Straßen quasi für dich 😉

    Aber mir erschließt sich diese Logik auch nicht! Hier in Stuttgart gibt es Stellen, da würde man ohne auf dem Radweg zu fahren, einen 4km langen Umweg nehmen müssen, um von einem Stadtteil zum anderen zu gelangen. Wenn dann doch mal ein Polizist oder die Polizeibehörde einen erwischt und meckert, einfach Kleinbeigeben und sich Entschuldigen – meist kommt man damit super durch. Wenn man jedoch das große Faß aufmachen würde und loswettert, gesteht man ja die Vorsetzlichkeit der Tat ein. Schwierig – wirklich schwierig.

    Allzeit gute Fahrt!

    Gefällt mir

  2. Ja, das mit dem Diesel stimmt natürlich – und hoffentlich. Jetzt, wo die Temperaturen wieder unter 10° fallen und die Abgasreinigungen der neueren Diesel legal! ausgeschaltet sind, stinken die karren wieder erbärmlich. Wie vor 20 Jahren……………

    Gefällt mir

  3. Eine unschlagbar anschauliche Dokumentation der derzeitigen Vorschriften. Ich bin mir zwar sicher, dass sich daran so schnell nichts ändern wird; aber vielleicht stolpert ja doch irgendwann einmal ein ministerieller Entscheidungsträger über Deinen Blog.

    Insofern Dankeschön.

    Gruß

    Marcus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s